MODE & MACHT

Im Herzen Dresdens befindet sich das Residenzschloss. 1547–1806 diente es den sächsischen Kurfürsten, anschließend von 1806–1918 den Königen als Residenz. Ab dem 16. Jhd. war es der Stammsitz der Wettiner, die eine maßgebliche Rolle an der kulturellen Entwicklung Dresdens spielten. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Residenzschloss mehrmals umgebaut und weist somit diverse Stilrichtungen von Romantik bis zum Historismus auf. Nach der Bombadierung Dresdens wurde es ab den 1980er Jahren wieder aufgebaut und beherbergt heute fünf Museen.

mode_und_macht
Er `verfolgt´den Besucher durch die Gesamte Ausstellung durch seine Abbildung auf diversen Schmuckstücken: Der Hl. Georg

DSCN9437mode_und-macht01DSCN9270.JPGDSCN9291DSCN9272

mode_und_macht
Prunkvolles, orientalisches Reitzubehör in der Türckischen Cammer

DSCN9312.JPGmacht_und_mode_4DSCN9320DSCN9390

Im Renaissanceflügel des Schlosses wurde am 9. April 2017 die Dauerausstellung Mode & Macht eröffnet. Ausgestellt werden Kurfürstliche Prunkkleider aus der Zeit der Renaissance und des Frühbarocks. Der Erhaltungszustand dieser Textilien ist erstaunlich gut und die Kleidungsstücke sind ansonsten nur durch Bildnisse jenes Zeitalters zu belegen. Die Vorbereitung dieser Ausstellung hat mehrere Jahre in Anspruch genommen. Das Ergebnis ist eine sinnliche Pracht aus reichen Stoffen mit Spitzen und Postamenten aus Gold, Silber oder Seide, welche einst gefertigt wurden in beeindruckender Handwerkskunst.

dscn9406.jpg

DSCN9392
Das Landschaftskleid war ein Weihnachtsgeschenk der Kurfürstin-Witwe Sophie (1568-1622) an ihren Sohn Kurfürst Johann Georg I. Das gezeigte Elbtal von Dresden bis nach Meißen in form von aufwändigen, reichen Stickereien spiegelt das stolze Erbe, das der neue Landesherr schützen und erweitern sollte.

mode_und_machtmode_und_macht_06mode_und_macht_details

DSCN9465
Nicht weit vom Residenschloss befindet sich der Dresdner Zwinger. Vom Rundgang aus hat mein eine wunderbare Sicht über das gesamte Gelände und es gibt unzählige Details zu entdecken.

DSCN9489

DSCN9498
Dress: (Vintage) Leonard Paris | Jewelery : Antique | Shoes: Vintage

DSCN9507.JPGResidenzschloss Dresden
Taschenberg 2
01067 Dresden
Germany

Opening hours:
Wednesday – Monday 10:00 – 18.00
Tuesday closed

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s