KALENDER 2022

Das Jahr 2021 verging wieder einmal wie im Flug und der Jahreswechsel steht vor der Tür. Aus diesem Anlass habe ich meine Arbeiten der letzten Jahre in einem Kalender zusammengefasst. Verschiedene besondere Pferde, die in den letzten Jahren meinen Weg gekreuzt haben, zieren die zwölf Kalenderblätter und das Cover. Mein früheres Pferd Prinz dominiert den Read More

WO MAN DEN CSÁRDÁS TANZT

Als Kind habe ich ein Buch bekommen, in dem ein Gemälde abgebildet war, das die Stallungen des ungarischen Gestüts Bábolná zeigt. Seither hege ich den Wunsch, diesem Gestüt einen Besuch abzustatten. Was soll ich sagen? In Ungarn gehen Wünsche in Erfüllung, wenn sie sich um das Thema `Pferd´ drehen. Die österreichische Kaiserin und später Königin von Ungarn`Sisi´zog es immer wieder in dieses Land, dieses `wilde, ungebändigte Ungarn´mit seinen rauhen Grasflächen, der Puszta. Ob diese Faszination auch auf mich übergeht?

PFERDEMAEDCHEN

Zum etsten mal auf einem Pferd gesessen bin ich im zarten Alter von 2 1/2 Jahren. Seit dem hat mich die Pferdewelt nie wieder ganz losgelassen. Nachdem mein langjähriger treuer Wegbegleiter, das Brandenburgische Warmblut Prinz, diese Welt verlassen hat, habe ich lange überlegt, ob ich wieder anfangen soll zu reiten. Nun habe ich mich endlich entschieden: Ja!