VITA

3A7FA2A5-3EB3-4DDF-A0BD-969B6682FAE3

Die Intention meiner Arbeit ist es, die charakteristischen Eigenschaften meiner Modelle zu Papier zu bringen und die Seele- dieses lodernde Feuer, das sich bei diesem Fluchttier nie ganz bändigen lässt- für den Betrachter festzuhalten.

Ich bin eine in Rosenheim geborene Künstlerin und dafür bestimmt zu malen. Bereits als Kind begann die Leidenschaft für das Malen und für Dinge, die in kunstvoller Handarbeit hergestellt werden. Inspiriert durch ein Praktikum bei dem Künstler und Aquarellmaler Franz Lankes absolvierte ich erfolgreich die Designschule der Deutschen Meisterschule für Mode, München, im Bereich Kommunikationsdesign mit Spezialisierung auf Grafik und Mode.

Zu Beginn meiner Arbeit steht immer die Inspiration. Ich lasse mich von kultureller Neugier leiten und finde die Quellen meiner Inspirationen bei Reisen in ferne Länder sowie in Themen des alltäglichen Lebens. Leitmotiv in meinen freien Arbeiten ist das Thema ‚Pferd‘. Im zarten Alter von knapp drei Jahren saß ich das erste Mal auf einem Pferderücken und die Leidenschaft für die schönen, eleganten und starken Tiere hat sich bis heute erhalten. Es sind die ganz kleinen Momente, in denen das Pferd seinem Menschen etwas unvorhergesehenes ’schenkt‘. Momente, die für eine spontane Endorphinauschüttung sorgen. Diese Momente und die damit verbundenen Emotionen möchte ich einfangen. Denn das Pferd ist nicht dafür gemacht sich zu unterwerfen und geritten zu werden. Es ist ein Geschenk und als solches sollte es auch betrachtet werden. Ein freundschaftlicher, partnerschaftlicher Umgang zwischen zwei Lebewesen, die so grundverschieden sind liegt mir am Herzen und dafür mache ich mich mit meiner Arbeit stark. Es gilt erst einmal eine neue Sprache zu lernen- die Sprache des Pferdes, bevor dieses ungleiche Paar zu einer Einheit wird. Wenn dies gelingt, dann ist es das größte Glücksgefühl.

Meine Technik ist die Pastellmalerei, weil die Pastellfarben aus besonders hochwertigen Pigmenten hergestellt werden. Sie sind nicht nur lichtecht, sondern überdauern die Zeiten. Allerdings ist die Voraussetzung dazu, dass sie fachgerecht hinter Glas gerahmt werden.  Absolute Kundenzufriedenheit steht bei mir an erster Stelle.

VITA

geboren in Rosenheim

– 1994 – 1995 künstlerische Arbeiten und Malerei im Atelier von Ivo A. Franz, Rosenheim

– 2001 Praktikum im Atelier von Franz Lankes, Stephanskirchen

– 2002 – 2003 Zeichenunterricht u. a. bei Künstlern im Raum Rosenheim, Schwanthaler Kunstschule München

– 2004 – 2007 Designschule München, Abschluss als Kommunikationsdesignerin Grafik und Mode

– 2011 – heute Manufaktur-Porzellanmalerin, Gemäldemalerei

– 2012 – 2014 Lehrgang „Studium der menschlichen Anatomie für Künstler“ bei Sándor Dóró, Professor an der Hochschule für bildende Künste, Dresden

– 2020 Kooperationen
– Textildesign für MÁLUNE
– Buchillustration für Rosenheimer Verlagshaus

– 2021 beauftragte und freie Arbeiten in Aquarell und Pastell

– 2022 Ausstellungen

  • Solo Ausstellung ‚Gefährten’im Kunstverein Bad Aibling
  • Messe Pferd International
  •  Live Drawing / Ausstellung im Rahmen von Klassik an der Donau Straubing
  • Live Drawing/ Ausstellung im Rahmen von  Heide . Hengste . Handwerkskunst in Adelheidsdorf
  • Ausstellung Faszination Pastell´ . 3. Gruppenausstellung der Deutschen Pastell Gesellschaft . Schollbrockhaus Herne
  • Ausstellung 5. Pastell-Bienale in Souzhou, China

– Mitglied des Paard Verzameld Künstler- Kollektiv

☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

Curriclulum Vitae

The intention of my work is to put the characteristic features of my models on paper and to capture the soul- this blazing fire that can never be completely tamed in this flight animal- for the viewer.

I am an artist born in Rosenheim and destined to paint. My passion for painting and for things that are artistically handcrafted began as a child. Inspired by an internship at the Studio of the artist and watercolor painter Franz Lankes, I successfully completed the design school within the Deutsche Meisterschule für Mode, Munich, in the field of communication design with a specialization in graphics and fashion.

My work always begins with inspiration. I am guided by cultural curiosity and find my inspiration in traveling to distant countries and in everyday life. The leitmotif is the theme ‚horse‘. I sat on horseback for the first time when I was just three years old, and my passion for the beautiful, elegant and strong animals has lasted to this day.  It’s the very small moments when the horse ‚gives‘ its human something unexpected. Moments, that ensure a spontaneous release of endorphin. I want to capture these moments and the emotions associated with them. Because the horse is not made to submit and be ridden. It is a gift and should be treated as such. A friendly, cooperative relationship between two living beings that are so fundamentally different is important to me and I am committed to this with my work. First you have to learn a new language – the language of the horse – before you can become a unit. But if this succeeds, then it is the greatest feeling of happiness.

– born in Rosenheim

– 1994 – 1995 artistic work and painting in the studio of Ivo A. Franz, Rosenheim

-2001 Internship in the studio of Franz Lankes, Stephanskirchen

-2002 – 2003 drawing lessons e.g. with artists in the Rosenheim area, Schwanthaler Kunstschule Munich

– 2004 – 2007 Munich design school, degree in communication design for graphics and fashion

– 2011 – today Manufactory porcelain painter, Wall art

– 2012 – 2014 Course „Human Anatomy Studies for Artists“ with Sándor Dóró, Professor at the Academy of Fine Arts, Dresden

– 2020 collaborations

– Textile design for MÁLUNE

– Book illustration for Rosenheimer Verlagshaus

– 2021 commissioned and free works in pastel

– 2022 exhibitions

  • Solo exhibition ‚Companions‘ at the Kunstverein Bad Aibling, Germany
  •  Horse International Fair, Munich
  • Live drawing / exhibition as part of Klassik an der Donau Straubing
  • Live drawing/ exhibition as part of Heide. Hengste . Handwerkunst in Adelheidsdorf
  • Exhibition Fascination Pastel . 3rd group exhibition of the German Pastel Society . Schollbrockhaus Herne
  • Exhibition 5th Pastel Biennale Souzhou, China

– Member of the Paard Verzameld Artist Collective